Close to the Sun – Elektrisierendes Teslaspulen-Musikvideo erschienen

Um auf den bevorstehenden Release von ‚Close to the Sun‘ aufmerksam zu machen, gibt es heute eine Kostprobe aus dem Soundtrack, der unter anderem von Porcelain Pills stammt.

Zu diesem Anlass haben Wired Productions und Entwickler Storm in a Teacup mit dem Teslaspulen-Maestro Fabrício H. Franzoli eine pulsierende Version von Porcelain Pills Song “Close to the Sun” aufgenommen.

Um den Multiplattform-Release in Zusammenhang mit Wireds exzellenten physischen Versionen seiner Spiele zu feiern, wird eine limitierte Collector’s Edition verfügbar sein, die zeitgleich mit den regulären Versionen erscheint. Die auf 1000 Exemplare limitierte Collector’s Edition von Close to the Sun kann jetzt im Wired Productions Store vorbestellt werden.

In einer alternativen Realität des 19. Jahrhunderts hat es Nikola Tesla geschafft sein volles Potenzial auszuschöpfen und die Welt für immer zu verändern. In Close to the Sun gehen Spieler an Bord der Helios – einem kolossalen Schiff, das dem Fortschritt der Wissenschaft und Forschung dient, nunmehr aber in Angst und Schrecken versunken ist. Große Hallen stehen leer. Der beißende Geruch von verrottetem Fleisch liegt in der Luft. Stille. Ein einziges Wort, geschrieben über dem Eingang… QUARANTÄNE!

Close to the Sun erscheint am 29. Oktober.