Concrete Genie – Derzeit keine weiteren DLC-Inhalte in Planung

Obwohl das malerische Kunstwerk ‚Concrete Genie‘ von Sony und Pixel Opus mit seinen rund fünf Stunden recht kurz ausfällt, plant der Entwickler derzeit keine zusätzlichen Inhalte zu entwickeln.

In Conrete Genie schlüpft ihr in die Rolle des kreativen Teenagers Ash, um einer einst geschäftigen Hafenstadt zurück zu ihrem alten Glanz zu verhelfen, während man der Verschmutzung und Fieslingen trotzt, indem man sich die Macht der lebenden Farbe zunutze macht und die Straßen und Gassen reinigt.

Derzeit nichts in Planung

Nachdem viele Spieler das Adventure inzwischen beendet haben dürften, kommt nun die Frage nach weiteren Inhalten auf, die Pixel Opus für den Moment eider so beantwortet:

„Wir haben ein zusätzliches Pond Brush Design Pack in der Digital Deluxe-Version (auf das ihr entweder von der digitalen oder der discbasierten Standard-Edition aufrüsten könnt) mit 12 neuen Designs, aber darüber hinaus haben wir nichts Spezielles geplant. Es ist jedoch möglich, diesen Bereich zu beobachten!“

Also es ist derzeit nichts geplant, aber auch noch nichts entschieden, ob man weitere Inhalte nachliefern wird. Man hält sich einfach alle Optionen dazu offen.

Concrete Genie ist ab sofort erhältlich, während ihr Eindrücke zum Spiel in unserem Review dazu nachlesen könnt.

Concrete Genie [PlayStation 4]
  • Concrete Genie ist ein Action Adventure-Spiel über einen Jungen namens Ash, der seine Zeichnungen...
  • Viele Gameplay-Elemente drehen sich in Concrete Genie um den Einsatz von Farben. Der Spieler kann...
0
Dein Kommentar dazu interessiert uns!x
()
x