Conor McGregor mit Gastauftritt in Call of Duty: Infinite Warfare

By Trooper_D5X Add a Comment
1 Min Read

Jahr um Jahr schafft es Activision immer wieder neue Stars für das Call of Duty-Franchise zu verpflichten, die man sonst nur aus Hollywood & Co. kennt. So gaben sich hier schon Größen wie Kevin Spacey oder Gary Oldman die Ehre, um meist in die Rolle der Bösewichter zu schlüpfen.

Für Call of Duty: Infinite Warfare, das im November erscheint, wurde bereits der Game of Thrones Star, Kit Harington, bestätigt, der in diesem Jahr die Rolle des Bösewichts einnimmt. Populäre Unterstützung erhält er dabei vom amtierenden UFC Featherweight Champion, Conor McGregor, der als echter Badass gilt und eine nicht näher benannte Rolle im Spiel übernimmt. Dies bestätigte Activision auf der diesjährigen Call of Duty XP.

McGregor bezeichnet sich selbst als riesiger Fan des Franchise, der seine eigenen Fans sicherlich nun auch für Call of Duty begeistern kann. Einige Aufnahmen zu den MoCap Aufnahmen mit McGregor gibt es im folgenden Video.

https://www.youtube.com/watch?v=LUnY4UsmkBc

[asa2]B01F28EI3Y[/asa2]

(*) PlayFront.de nutzt Affiliate-Links von bekannten Shops und Plattformen, durch dir wir eine kleine Provision erhalten. Ein Nachteil für euch ergibt sich dadurch nicht, aber ihr unterstützt so indirekt die Plattform. Danke!

 

Share This Article
Leave a comment
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
Checkbox
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments