7 Days to Die ab sofort für PS4 & Xbox One erhältlich

Telltale Games, The Fun Pimps und U&I Entertainment erinnern heute an die Veröffentlichung des Gemeinschaftsprojekts ‚7 Days to Die‘, das ab sofort auch für PS4 und Xbox One erhältlich ist.

Das Open-World-Spiel bietet laut The Fun Pimps einen einzigartigen Mix aus Ego-Shooter, Survival-Horror, Tower Defense und Rollenspiel. Neben actionreichen Kämpfen, Crafting, Looting, Ressourcen sammeln, Basenbau, Erkunden und Charakterentwicklung steht vor allem das Überleben in dieser gefährlichen und zombieverseuchten Welt im Vordergrund.

Die Features im Überblick

  • Entdecken: Riesige, einzigartige und reichhaltige Umgebungen ermöglichen es dem Spieler, das Spiel auf seine Art und Weise zu spielen.
  • Handwerk: Der Spieler kann Gegenstände bauen und reparieren, unter anderem Waffen, Kleidung, Rüstungen, Werkzeuge, Fahrzeuge und vieles mehr.
  • Basenbau: Der Spieler kann entweder eine Ruine übernehmen oder von Grund auf eine neue Festung bauen. Das Fort kann mit Fallen und anderen Abwehrmaßnahmen gegen die Untoten ausgestattet werden – die Welt ist komplett zerstörbar und formbar.
  • Kooperieren oder Konkurrieren: Für zwei Spieler im Splitscreen-Modus und für bis zu vier Spieler online, Spieler versus Spieler, Koop-Survival und Koop-Creative.
  • Bauen: Der Spieler kann seiner Kreativität freien Lauf lassen und die ultimative Welt alleine oder mit Freunden erschaffen. Unbegrenzter Zugang zu fast 400 Gegenständen im Spiel und zu 1.200 einzigartigen Bau-Komponenten im Kreativ-Modus.
  • Fähigkeiten: Der Spieler kann seine Fähigkeiten in den vielfältigen aktiven und passiven Disziplinen verbessern. 7 Days to Die ist das einzig wahre Survival-Rollenspiel mit fast 50 mehrstufigen Fertigkeiten und Talentgruppen.

[asa2]B01E6XUDIA[/asa2]