DayZ – Konsolen-Entwicklung startet frühestens Anfang 2017

Entwickler Bohemia Interactive hat nach längerer Zeit mal wieder ein Update zur Konsolen-Version von ‚DayZ‘ veröffentlicht, die auch weiterhin nur schwer in die Gänge kommt.

Aktuell versichert man, dass die Umsetzung keinesfalls „tot“ sei, aber rund 99 Prozent des Studios konzentriert sich derzeit ausschließlich auf die PC-Fassung. Bevor man überhaupt mit der Entwicklung für PS4 und Xbox One beginnen kann, muss die Basis Engine – Enfusion – fertig sein, erst dann könne man damit beginnen die ersten Level zu erstellen.

Als groben Zeitplan hat man bei Bohemia Interactive derzeit Anfang 2017 im Hinterkopf, sowie werden Xbox One Spieler, dank des Early Access Programm, wohl früher in den Genuss des Spiels kommen.

Den endgültigen Release kann man sich anhand dieser Aussagen dann wohl ausmalen, der wohl frühstens 2018 möglich sein wird.

[asa2]B01H0CG7GQ[/asa2]