Dead or Alive 6 – Bass, Tina und Mila stellen sich vor

Koei Tecmo stellt heute weitere Zugänge im Roster von ‚Dead or Alibe 6‘ vor, darunter Bass, Tina und Mila, die sich in einem ersten Trailer präsentieren. Ebenfalls wurde eine neue Stage namens ‚The Muscle‘ bestätigt.

Bei The Muscle handelt es sich um einen Wrestling-Arena, die speziell den drei Neuzugängen gewidmet ist und auf die man ebenfalls im Trailer einen Blick werfen darf.

Des Weiteren hat sich Koei Tecmo zur Brust-Physik im Spiel geäußert, die nach wie vor enthalten sein wird und quasi eine Art Markenzeichen der Serie ist. Allerdings verfolgt man hier einen deutlich realistischeren Ansatz als zuvor und bezieht auch Gegebenheiten wie die Materialen der Outfits mit ein, die sich dann auf die Bewegungen auswirken.

Laut Game Director Yohei Shimbori sei es das Ziel, alles so natürlich wie möglich wirklich zu lassen und sich nicht nur auf einen Part zu konzentrieren, der am Ende nicht zum Gesamtbild passt. Dass es am Ende gar keine Bewegungen in dieser Hinsicht gibt, ist natürlich völliger Quatsch, auch wenn man die finalen Ergebnisse noch nicht zeigen kann.

Dead or Alive 6 erscheint am 15. Februar 2019.

Sale
Dead or Alive 6 [Playstation 4]
  • Realistische Gesichtsanimationen hinterlassen (nach jedem Schlag) bleibenden Eindruck
  • Der beliebte 'Mass-Destruction'-Modus kehrt zurück