Deemo Reborn für PS4 und PlayStation VR angekündigt

Der Entwickelr Rayark hat heute angekündigt, dass ihr rhythmisches Musikspiel ‚Deemo Reborn‘ auch für PlayStation 4 und PlayStation VR entwickelt wird.

Im Spiel lauscht man rhythmischen Gesängen auf einem Klavier und muss passend dazu die richtigen Anschläge treffen. Es ist eine Kombination aus Musik- und Rhythmusspiel, einer Fantasy-Story, handgezeichneter Grafiken, einer Geschichtengalerie und interaktivem Klavierspiel.
Zur Story heißt es außerdem:

„Der geheimnisvolle Deemo lebt einsam in einem Schloss. Eines Tages fällt ein kleines Mädchen vom Himmel, das nicht weiß, wer es ist und wo es herkommt. Deemo möchte ihr helfen zurückzufinden. Er bemerkt, dass der kleine Baum auf seinem Klavier wächst, wenn er Klavier spielt. Aber was, wenn dem einsamen Deemo die Gesellschaft des Mädchens gefällt? Was, wenn das junge Fräulein sich erinnert und die Wahrheit des scheinbar verlorenen Gedächtnisses nicht ertragen kann?!“

Deemo Reborn entsteht zusammen mit Unties, einem neuen Publishing Label unter Sony Music Entertainment. Genauere Details zum Release, der Songliste und mehr folgen allerdings erst noch.