Deep Down – Entwicklung zu 60 Prozent abgeschlossen

Die Entwicklung von ‚Deep Down‘ ist für ein Capcom eher ein langwieriges Projekt, das bereits mehrfach verschoben werden musste.

In einem aktuellen Update zum Entwicklungsprozess verriet Producer Kazunori Sugiura nun allerdings, dass die Arbeiten an dem Free-2-Play RPG zu 60 Prozent abgeschlossen seien. Zum Vergleich, auf der Toyko Game Show vergangenes Jahr waren lediglich 5 Prozent des Spiels fertig. Weiterhin heißt es, dass man auch an einem Multiplayer arbeitet, der aktuell bei rund 40 Prozent steht, das dieser Prozess rund fünf mal so lange benötigen würde.

Unklar ist weiterhin, ob ‚Deep Down‘ in Europa erscheinen wird. Ein BETA Test ist zumindest für Anfang 2015 geplant.

[asa]B00IXLGX7W[/asa]