Destiny 2: Saison der Dämmerung ist angebrochen

Gerade erst konnten die Hüter gemeinsam die Vex-Invasion abwehren, schon folgt die nächste Bedrohung, denn die ‚Saison der Dämmerung‘ ist in ‚Destiny 2‘ angebrochen.

Ein Konzil an Psion-Schindern hat es sich zum Ziel gemacht, die Zeit zu manipulieren, um die Niederlage der Rotlegion ungeschehen zu machen. Im neuen Spielmodus, dem Sonnenuhr-Prototypen, liegt es an einer Gruppe aus sechs Spielern, die Angreifer zurückzuschlagen.

Dafür steht ihnen ein Arsenal neuer Waffen und Rüstungen zur Verfügung, mit dessen Hilfe es an den Hütern liegt, das größte Symbol der letzten Bastion der Menschheit wiederzubeleben: den 14. Heiligen.

Eine Übersicht des neuen Contents finden Sie im Season 9-Calendar im Anhang oder auf der offiziellen Seite von Bungie.

0
Dein Kommentar dazu interessiert uns!x
()
x