- Advertisement -

Destiny 2: Curse of Osiris – Erster Raid Lair startet am Freitag

By Patrick Held Add a Comment
1 Min Read

Mit der Veröffentlichung von ‚Destiny 2: Curse of Osiris‚ in dieser Woche stehen auch wieder jede Menge neuer Aktivitäten auf dem Plan, von denen der erste Raid Lair an diesem Freitag startet.

Dieser nennt sich ‚Eater of Worlds‘ und wird ab 19 Uhr mitteleuropäischer Zeit geöffnet und richtet sich in erster Linie wieder an High-Level Spieler, auch wenn diese Aktivität etwas kürzer ausfällt. Dennoch wird hier nach wie vor Teamwork groß geschrieben, da der Raid nicht weniger leicht wird als bisher gewohnt. Empfohlen wird hier laut Bungie Senior Game Designer Brendan Thorne ein Licht Level von 300 oder höher.

Mit dem Raid Lair lässt sich zudem eine brandneue Umgebung erkunden, ihr trefft auf neue und gefährliche Gegner, anspruchsvolle Puzzle und natürlich lässt sich auch wieder neues Loot verdienen.

[amazon box=“B06XXKZCSM“]

Hinweis: PlayFront.de finanziert sich unter anderem durch Einnahmen über Affiliate-Links von bekannten Shops und Plattformen, darunter Amazon, ebay, Media Markt, Saturn, Otto.de und weitere. Hierdurch erhalten wir mitunter eine Provision durch getätigte Käufe. Ein Nachteil für euch ergibt sich dadurch nicht, aber ihr unterstützt so indirekt die Plattform. Danke!

 

TAGGED:
Share This Article
Leave a comment
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
Checkbox
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments