Detroit – Neuer Titel von Quantic Dream enthüllt

Sony und Quantic Dream stellen heute gemeinsam ihr neuestes Projekt ‚Detroit: Become Human‘ vor, das wieder exklusiv für PlayStation 4 erscheint.

In der Hauptrolle findet sich diesmal Kara, die Protagonistin aus der damaligen Tech-Demo von Quantic Dream. Wie es auf dem offiziellen PlayStation Blog dazu heißt, hätten sich nach der Demo viele gefragt, wie es mit Kara weiter geht, nachdem sie die Fabrik verlassen hat? Dies wurde als Ansatz für das neue Spiel genutzt, zu dem es weiter heißt:

„Wir haben uns eine Welt in der nahen Zukunft vorgestellt, wo Androiden wie Kara aussehen, sprechen und sich wie echte Menschen bewegen würden. Wir fragten uns, wie wir Menschen reagieren würden, wenn wir auf eine neue Form der Intelligenz treffen würden, wie Androiden als Maschinen wahrgenommen werden, wenn sie beginnen Emotionen zu zeigen.“

Mit Detroit möchte man keine weitere Story über künstliche Intelligenz erzählen, sondern was es bedeutet menschlich zu sein oder in die Schuhe eines Androiden zu schlüpfen, um die Welt und seine eigenen Emotionen zu erkunden.

Wann Detroit erscheint, ist noch nicht bekannt.