Devil May Cry 5: Bloody Palace – Vergil wohl als spielbarer Charakter dabei

In Kürze wird Capcom mit dem Bloody Palace-Mode einen ersten umfangreichen DLC für ‚Devil May Cry 5‘ veröffentlichen, dem jetzt ein weiterer Leak vorausgeht.

Wie Data Miner herausgefunden haben, steht im Bloody Palace Mode offenbar auch Vergil als spielbarer Charakter zur Auswahl, aus wenn das noch endgültig durch Capcom bestätigt werden muss. Garantiert dabei sind natürlich die bisherigen Protagonisten Nero, Dante und V, wie ebenfalls aus dem Leak hervor geht.

Im bei den Fans sehr beliebten Bloody Palace Mode, der im April als kostenloses Update folgt, findet ihr euch in einem extraschnellen Eliminierungs-Modus wieder und müsst euch ganzen Wellen von Dämonenhorden und Bossen entledigen, während der Kampf-Schwierigkeitsgrad kontinuierlich ansteigt. Als Spieler muss man hier so lange durchhalten, bis ihr das Ende des Palastes erreicht.

Devil May Cry 5 ist ab sofort erhältlich.