DiRT Rally folgt womöglich auch für Konsolen

Mit ‚DiRT Rally‘ ist mal wieder ein Spiel der Serie erschienen, das sich die Fans genau so seit Jahren wünschen. Das Problem daran ist, bisher gibt es den Racer nur für den PC.

Dies könnte sich aber laut Lead Designer Paul Coleman noch ändern, da man stets das Ziel verfolgt, einen Titel so vielen Spielern wie möglich zugänglich zu machen. Voraussetzung dafür ist natürlich auch der Erfolg auf Steam Early Access, sowie die Weiterentwicklung hinsichtlich der Inhalte. Wenn dies alles abgeschlossen ist, könnte eine Konsolen-Version folgen.

Dirt Rally wurde für Hardcore-Gamer konzipiert, bringt derzeit 36 Stages in drei Weltregionen mit sich (Wales, Monte Carlo’s Col de Turini und der Acropolis Rally in Griechenland), einen Karrieremodus, einen asynchronen Multiplayer, sowie die Möglichkeit eigene Online-Ligen zu erstellen. Weitere Inhalte werden zudem stetig nachgereicht.

[asa]B00BIYAO3K[/asa]