Don’t Knock Twice ab sofort als VR-Erfahrung verfügbar, inkl. Reaction Video

Wales Interactive veröffentlichte heute die VR-Horror Erfahrung zum Kinofilm ‚Don’t Knock Twice‚, mit der man das Level an Immersion noch weiter ausreizen möchte.

Don’t Knock Twice wurde hierfür von Grund auf für VR optimiert, um eine bestmögliche Erfahrung zu gewährleisten. Hierfür setzt man auf verschiedene Spielmodi, sodass wirklich jeder sein optimales Erlebnis haben wird, egal ob mit oder ohne VR-Headset. Gespielt wird dabei entweder mit dem DualShock 4 oder den PlayStation Move Controllern. Per Patch werden auf der PS4 zudem noch optionale Fortbewegungsmöglichkeiten implementiert, sodass der Spieler sich auch frei umschauen kann, während er läuft. Ebenso kann man entscheiden, ob man im Sitzen oder im Stehen spielen möchte, einschließlich intuitiver Kontroll-Optionen, wie der one-click 90 Grad Rotation.

Das Spiel selbst ist wie der Film auch im authentisch nachgebildetem Welsh-Home angesiedelt, das der Spieler von unten nach oben absuchen muss, um versteckte Hinweise zu finden. Zudem kann man mit jedem Objekt interagieren, mit dem man in Kontakt kommt. Real oder nicht, Tod oder Lebendig.

Einige Eindrücke zu Don’t Knock Twice hat Wales Interactive in einem Reaction Video zusammengefasst. Das Spiel selbst ist ab sofort im PlayStation Store verfügbar.

PlayStation VR - [PlayStation 4]
  • Eine Kamera für PlayStation 4, separat erhältlich, wird für PlayStation VR benötigt. Einige...
  • Bildrate von 120 BpS
0
Dein Kommentar dazu interessiert uns!x
()
x