DualShock 4 (CUH-ZCT2U) – Alle Fakten zur neuen Version

Mit der neuen PS4 Slim wird es bald auch einen neuen DualShock 4 Controller geben, wie diverse Leaks in den vergangenen Tagen eindeutig zeigen. Es ist die bislang umfassendste Überarbeitung seit dessen Launch im Jahr 2013.

Zu den neuen Spezifikationen zeigt sich hier ebenfalls der Twitter User ‚Shortman82‚ sehr gesprächig, der über seinen Kanal neue Infos und Bilder zum DualShock 4 Controller geteilt hat. Die interessanteste Neuerung dürfte dabei die LED-Leiste sein, die nun durch das Touchpad hindurch zu sehen ist. Dies ist demnach keine separate LED-Beleuchtung, stattdessen wurde das Touchpad einfach transparenter gestaltet, um das Licht auch nach oben hindurch zu lassen.

dualshock 4

Die Sticks, Trigger und Schultertasten des Controller wurden ebenfalls überarbeitet, mit besseren Materialien, die diese „solider“ erscheinen lassen. An den Abmessungen selbst hat sich nichts geändert, ebenso ist derselbe Akku mit 1000mA verbaut, der die gleiche Leistung erbringt. Zudem wurde ein neuer Menüpunkt bei der PS4 gefunden, bei der man entscheiden kann, ob der Controller bei einer Kabelverbindung via USB oder Bluetooth kommunizieren soll. Dieser scheint ab der Firmware 4.0 verfügbar zu sein.

Auch wenn es keine Zweifel mehr an den Infos geben sollte, gilt der neue DualShock 4 Controller auch weiterhin als nicht offiziell angekündigt, sodass man eine finale Bestätigung durch Sony immer abwarten sollte.

Der neue DualShock 4 Controller wird zusammen mit der PS4 Slim ausgeliefert und später wohl auch separat.

[asa2]B01EWUWTL6[/asa2]

TAGGED:
Share this Article
Leave a comment
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
Checkbox
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
0
Dein Kommentar dazu interessiert uns!x
()
x