dying-light post thumb

Dying Light – Techland spricht von „verrückten Details“, die nun möglich sind

Techland´s neuer Survival-Horror Titel ‚Dying Light‘ bringt die Entwickler nach eigenen Aussagen völlig zum Durchdrehen.

Grund hierfür sei die neue Engine, mit der sich eine Qualität darstellen lässt, die es so zuvor noch nicht gegeben hat. Lead Game Designer, Maciej Binkowski, sagte hierzu:

„Wir sind wegen der neuen Engine voll am durchdrehen, weil wir so viele Details im Spiel zeigen können. Du kannst jeden Schlag spüren, und das Fleisch von den Knochen der Zombies reißen. Meine innere Stimme sagt mir, dass das total geisteskrank ist – aber gleichzeitig ist das auch unglaublich cool, oder?“

Binkowski bezieht sich dabei insbesondere auch auf das Abtrennen von Gliedmaßen oder der Köpfe, die den Gore-Faktor ungemein in die Höhe treiben.

Dying Light erscheint Anfang 2015.

[asa]B00GWMNDHM[/asa]