EA Ghost Games entwickelt neues Need for Speed

Mit ‚Need for Speed‘ hat EA Ghost Games gerade erst das Reboot der Serie ins Rennen geschickt, da haben die Arbeiten an einem Nachfolger bereits begonnen.

Dies geht aus aktuellen Jobausschreibungen des in Gothenburg ansässigen Entwicklers hervor, wo explizit Personal für den nächsten Need for Speed-Titel gesucht wird, darunter ein UI Software Engineer. Bis auf eine allgemeine Beschreibung zu den Jobanforderungen gibt die Anzeige jedoch keinerlei Hinweise darauf, in welche Richtung es mit dem nächsten Ableger geht. Hierfür dürfte es jedoch auch noch viel zu früh sein.

Ob Electronic Arts uns bereits in diesem Jahr mit einem neuen Spiel beehrt, dürfte ebenso zu bezweifeln sein, da Next-Gen Entwicklungen deutlich mehr Aufwand benötigen und immer mehr Entwickler von jährlichen Veröffentlichungszyklen absehen, siehe zuletzt Ubisoft. Somit dürfte das nächste Need for Speed wohl erst 2017 zu erwarten sein.

[asa2]B00Y2JXATI[/asa2]