EA will mit FIFA Street auch die letzten PES Fans abgraben

Electronic Arts hat im Hinblick auf den größten Konkurrenten im Fußball-Genre, der Pro Evolution Soccer-Serie, nun eine erneute Kampfansage gemacht.

Obwohl FIFA Street eher ein Spin-Off der FIFA-Serie ist, möchte man nun endgültig die letzten Fans von PES damit überzeugen. Das äußerte Creative Director, Gary Paterson, der guter Hoffnungen in diesem Fall ist. Man sei mit FIFA Street durch Europa getourt und habe den Titel einigen Journalisten gezeigt, die regelrecht vertieft in das Spiel waren. Man hofft daher, dass sich mehr Spieler für FIFA interessieren werden, womit diesmal auch Anfänger gemeint sind, die sich an FIFA 12 noch nicht so recht herangetraut haben.

FIFA Street erscheint am 15. März 2012.

Quelle: MCV

[asa]B006FVZ9DG[/asa]