Elex – Spielzeit bei 50 bis 70 Stunden, neuer Trailer online

Entwickler Piranha Bytes hat sich aktuell noch einmal zu ihrem kommenden Rollenspiel ‘Elex’ geäußert, das für das Studio bislang größte Projekt überhaupt sei und sogar Gothic 3 übertreffen würde.

Laut Chef-Designer Björn Pankratz und THQ Nordics PR-Manager Florian Emmerich würden die Spieler im Durchschnitt 50 bis 70 Stunden benötigen, um das Ende zu erreichen. Lässt man allerdings vieles links und rechts liegen und konzentriert sich nur auf das Wesentliche, um die Story abzuschließen, sind immerhin noch 40 Stunden drin.

Was die Größe des Spiels insbesondere ausmacht, erklärt Pankratz wie folgt:

” Elex bietet Wälder, Wüste, Vulkangebiete und schneebedeckte Berge – um die Übergänge zwischen diesen Arealen nachvollziehbar zu gestalten, bedürfe es einer gewissen Größe. Ansonsten würden die Klimazonen auf dem Elex-Kontinent unrealistisch eng aneinander liegen. Darüber hinaus habe man sich bemüht, die Welt mit interessanten Örtlichkeiten, NPCs, Monstern und Quests zu füllen. So soll Spielern nicht so schnell langweilig werden.”

Elex erscheint bereits am 17. Oktober 2017. Als weiteren Vorgeschmack darauf ist in diesen Tagen ein neuer Trailer erschienen, in dem man die Kleriker-Fraktion vorstellt.

Sale

Like it or Not!

0 0