Everybody’s Golf VR – Kostenlose Demo erscheint heute

Sony wird heute eine kostenlose Demoversion zu ‚Everybody’s Golf VR‘ veröffentlichen, mit der man schon einmal einen Vorgeschmack auf die witzige Simulation erhält.

In der Everybody’s Golf VR Demo lässt sich der komplette Trainingsbereich aus der Vollversion ausprobieren und die schöne Landschaft von Forest Course genießen. Damit ihr euch schon jetzt perfekt auf den ersten Abschlag vorbereiten könnt, verrät Sony außerdem, wie das ganze System funktioniert.

Das Schlagsystem besteht ganz einfach darin, den Controller wie einen Golfschläger zu schwingen, das es zwar sehr simpel erscheinen lässt, aber auch eine professionelle Tiefe bietet. Am Besten eignen sich dazu natürlich die Move Controller.

So werden die Schwungdaten anhand der „D-Plane”-Theorie berechnet, was laut Sony zu realistischen Flugbahnen führt, die sehr viele Ähnlichkeiten zum wirklichen Golf aufweisen. Je besser ihr werdet, desto mehr lernt man, wie stark der Ball nach links oder rechts fliegt, in welchem Winkel der Ball getroffen werden muss und wie sehr er sich im Flug dreht.

Das alles lässt sich bereits in der heutigen Demo ausprobieren, die natürlich kostenlos sein wird.

https://www.youtube.com/watch?v=SIql6-aQ4TE