Ex-Burnout Entwickler – Arbeiten an Rennspiel angelaufen

Nach der Veröffentlichung von ‚Dangerous Golf‘ haben die Ex-Burnout Entwickler bei Three Fields mit den Arbeiten an einem Rennspiel begonnen, wie zuvor bereits geplant gewesen ist.

Der Titel soll ein spiritueller Nachfolger der Burnout-Serie werden, auch wenn dieser nicht so heißen wird. Die Rechte daran liegen weiterhin bei Electronic Arts, sodass diese darüber entscheiden müssten. Viel könne man zu dem neuen Spiel derzeit ebenfalls noch nicht sagen, da die Entwicklung laut Creative Director Alex Ward gerade erst begonnen hat. Es soll allerdings wieder ein „schnelles Rennspiel“ werden, für das man Ted Stryker als Voiceover gewinnen konnte, dem Radio DJ aus Burnout 3.

https://twitter.com/CrashedAlex/status/758219045682475008

Dangerous Golf Entwicklung ruht

Was den ersten Titel – Dangerous Golf  – von Three Fields angeht, dessen Entwicklung ruht derzeit. Laut dem Entwickler konnte die Verkaufserwartung an den Titel noch nicht erfüllt werden, weshalb man vorläufig auch keine neuen Inhalte entwickeln wird. Inzwischen ist aber ein erstes großes Update für Dangerous Golf erschienen, das den Titel um einiges aufgewertet hat.