FIFA 11 Transfer-Update – Das Warten hat ein Ende!

By Trooper_D5X 4 comments
1 Min Read

In der Winterpause haben sich viele spektakuläre Transfers ereignet. Geld scheint vor allem bei den englischen Vereinen keine Rolle zu spielen.

Wolfsburg ist um 35 Millionen Euro reicher, verliert mit Dzeko aber seinen besten Torschützen. Chelsea holt für unglaubliche 58 Millionen Spaniens Goalgetter Fernando Torres und Liverpool wiederrum versucht den Verlust mit Neuzugang Andy Carroll (für 41 Mio. von Newcastle) zu kompensieren. Insgesamt wurden in Europa knapp 500 Millionen Euro für Spielertransfers ausgegeben.

Lange habt ihr euch auf das Transfer-Update für FIFA 11 gefreut. Nun hat das Warten endlich ein Ende! Heute Abend erscheint das Update für PS3 und Xbox360. Zur selben Zeit wie das Live Season Update, also gegen 18 Uhr, aktualisiert sich euer Spiel automatisch (sofern ihr mit eurer Konsole online seid). Danach sind alle Kader sämtlicher Ligen auf dem neuesten Stand. Adebayor geht dann für Real Madrid auf Torejagd, Gustavo räumt im Münchener Mittelfeld ab und Van Bommel verstärkt die rustikale Defensivabteilung von Milan.

[asa]B003TEGSXM[/asa]

(*) PlayFront.de nutzt Affiliate-Links von bekannten Shops und Plattformen, durch dir wir eine kleine Provision erhalten. Ein Nachteil für euch ergibt sich dadurch nicht, aber ihr unterstützt so indirekt die Plattform. Danke!

 

Share This Article
4 Comments
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
Checkbox
4 Comments
Newest
Oldest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments