Focus Home Interactive & Blackbird Interactive bereiten neues Sci-Fi Projekt vor

Die Homeworld-Macher bei Blackbird Interactive und Focus Home Interactive bereiten derzeit ein neues Projekt vor, das man in wenigen Wochen enthüllen wird.

Wie man der Ankündigung dazu entnehmen kann, setzt man hierfür auf Sci-Fi-Elemente, wobei die offizielle Homepage des Entwicklers von drei geheimen Projekten spricht. Zum einen wird darin ein Genre-definierendes First-Person-Action-Game erwähnt, das man komplett selbst auf die Beine stellt.

Das zweite Projekt verfolgt einen neuen RTS-Gameplay-Ansatz, sowie wird das dritte Projekt ein einzigartiges Third-Person-Action-Game, das auf alle Plattformen abzielt. Da Focus Home als Multiplattform-Publisher bekannt ist, käme letzteres am wahrscheinlichsten in Frage.

Rob Cunningham, CEO und Gründer von Blackbird Interactive, kommentiert dazu:

„Wir freuen uns sehr, mit dem Focus-Team zusammenzuarbeiten. Bei unserem ersten Treffen war klar, dass sie perfekt dazu passen, das innovative neue Spiel von BBI einem breiten Publikum zugänglich zu machen. Focus teilt aufrichtig unsere Vision, qualitativ hochwertige Originaltitel zu schaffen, und hat die neue Welt, die wir erschaffen, vollständig angenommen. Wir fühlen uns sehr glücklich und dankbar für diese Gelegenheit und freuen uns auf eine aufregende und produktive Partnerschaft! “

John Bert, Chief Operating Officer von Focus Home Interactive, fügte hinzu:

„Wir freuen uns, Blackbird an Bord des Focus-Flaggschiffs zu bringen, da wir weiterhin in neue und innovative Spiele investieren, die die Spieler für die kommenden Jahre begeistern werden. Es ist auch fantastisch, dieses Spiel auf der PAX East 2020, der Premiere der alljährlich in Boston, Massachusetts, stattfindenden Gaming Culture Convention, vollständig zu enthüllen. “

Was sich genau hinter diesem Projekt verbirgt, wird man auf dem PAX East 2020 erfahren.