Fortnite – Bots & optimiertes Matchmaking angekündigt

Epic Games wird noch einmal das Matchmaking in ‘Fortnite’ optimieren und so versuchen, die Matches noch fairer zu gestalten. Außerdem arbeitet man weiterhin an Bots.

Vor allem in den letzten beiden Jahren sei eine größere Kluft zwischen den Fähigkeitsniveaus der Spieler entstanden. Um nun auch passende Matches in den  Hauptmodi von Battle Royale zu gewährleisten, führt man mit dem Update V.10.40 eine verbesserte Spielersuchlogik ein.

Dazu schreibt Epic Games:

“Euch werden mit größerer Wahrscheinlichkeit ähnlich gute Spieler zugeteilt, und je besser ihr werdet, desto besser werden auch eure Gegner sein. Wir werden diese Änderung langsam für alle Regionen in die Battle Royale-Hauptmodi implementieren, während wir die Auswirkungen überwachen. Wir freuen uns schon darauf, euch das neue System in die Hand zu geben, und werden es stetig aktualisieren. Sobald es in allen Regionen vollständig im Einsatz ist, geben wir euch Bescheid, um euer Feedback einzuholen.”

Ab der nächsten Season erwarten euch außerdem auch Bots, die in ihrem Verhalten normalen Spielern ähneln und euch so eine neue Möglichkeit bieten, besser zu werden. Zudem werden Bots das neue Spielersuchsystem einbeziehen – je mehr euer Können wächst, desto weniger Bots werdet ihr antreffen. In den Wettkampfmodi wird es jedoch keine Bots geben. Das neue Bot-System werden wir ebenfalls kontinuierlich aktualisieren und verbessern.