GTA V weltweit über 60 Millionen mal ausgeliefert

By Trooper_D5X Add a Comment
2 Min Read

Publisher Take Two hat heute seinen aktuellen Quartalsbericht vorgelegt und kann darin insbesondere für ‚GTA V‘ neue Meilensteine verkünden.

Demnach wurde das Spiel weltweit über 60 Millionen mal ausgeliefert, während die Einnahmen durch GTA Online ebenfalls mit neuen Rekordzahlen glänzen. Wie viele Spiele davon tatsächlich an den Endkunden verkauft wurden, sagt Take Two jedoch nicht.

Der aktuelle NBA 2K-Ableger verkauft sich ebenfalls großartig, zählt bereits über sechs Millionen verkaufte Kopien und legt damit gegenüber seinem Vorgängern nochmals deutlich zu. Mit WWE 2K16 und Borderlands hat man außerdem zwei weitere umsatzstarke Franchises im vergangenen Quartal vorzuweisen. Für die WWE 2K-Serie konnte man die Lizenz zudem erst kürzlich um mehrere Jahre verlängern.

Zu den Top Releases des kommenden Geschäftsjahres nennt man weiterhin Battleborn sowie Mafia III, wobei es zu letzterem weiterhin kein festes Release-Datum gibt. Laut President Karl Slatoff befinden sich zudem zahlreiche,  weitere Spiele in Arbeit, darunter etablierte und neue Franchises, von denen man bereits jetzt völlig begeistert ist. Im jährlichen  Rhythmus wird man auch zukünftig die Sportspiele erwarten können, jedoch keine Adventure- oder Action Games. Was VR angeht, habe man einige R&D Teams, die sich damit beschäftigen und findet die Technologie auch durchaus interessant. Handfeste Aussagen, wie sich das Ganze innerhalb des Unternehmens entwickelt, könne man aber noch nicht treffen.

[asa2]B00KW2FKAQ[/asa2]

(*) PlayFront.de nutzt Affiliate-Links von bekannten Shops und Plattformen, durch dir wir eine kleine Provision erhalten. Ein Nachteil für euch ergibt sich dadurch nicht, aber ihr unterstützt so indirekt die Plattform. Danke!

 

Share This Article
Leave a comment
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
Checkbox
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments