H1Z1 – Ab heute mit ‚Scavenger Hunt‘ & Wartungsarbeiten

Die PS4-Version von ‚H1Z1‘ bekommt heute ein weiteres Update spendiert, mit dem man die ‚Scavenger Hunt‘ in das Spiel bringt. Zuvor finden allerdings Wartungsarbeiten statt.

Mit ‚Scavenger Hunt‘ findet ihr überall auf der Karte zwei Typen von Totenköpfen, die jeweils ihre eigenen Herausforderungen und Belohnungen mit sich bringen:

  • Ödlandschädel (einfach): Diesen findet man mehr um die Karte herum – findet und sammelt 50 dieser Schädel vor dem Ende der Jagd. Allerdings sind diese Ödland-Schädel immer nur in begrenzter Menge vorhanden, also haltet eure Augen offen, wenn ihr nach Ausrüstung sucht. Das Sammeln von 50 dieser Schädel (Fortschritt wird zwischen den Spielen übertragen) bringt euch 3 silberne Siegkisten.
  • Schädel des Königs (schwer): Dieser Schädel, vom allerersten H1Z1-Gewinner, ist deutlich seltener – nur einer pro Spiel kann zufällig auf der Karte gefunden werden. Der Schädel des Königs wird gejagt, und die goldene Energie, die er ausstrahlt, kann sowohl gesehen als auch gehört werden. Findet diesen Schädel, erlangt ihn und gewinne ein Streichholz, während ihr ihn besitzt, um den schwer fassbaren Scavenger Skull Helm freizuschalten.

Scavenger Hunt wird ausschließlich im Arcade Mode und nur bis zum 10. Juli 2018 verfügbar sein. Um das entsprechende Update einzuspielen, finden ab 17 Uhr wieder Wartungsarbeiten statt, die für rund vier Stunden andauern werden. Alle weiteren Änderungen mit dem Update hat Daybreak folgend aufgelistet:

  • Quick-throwing a grenade now properly interrupts shotgun reloads.
  • Players are now awarded kill credit when damaging a player who then dies from falling damage.
  • Revive timer now properly shows when beginning a revive right after healing.
  • Reviving is now canceled if the player being revived crawls too far away from the reviver.
  • Players will no longer go into a downed state if they die without any teammates still alive.
  • Camera no longer transitions to first-person when downed while aiming down sights.
  • Airstrike Signal is no longer missing tier info in the item pickup UI.
  • Airstrike Signal can now be picked up when all throwable slots are occupied.
  • Weapons now appear with their correct skins when dropped from opposing players.

Like it or Not!

0 0