- Advertisement -

Hangar 13 – Mafia III Entwickler arbeitet an neuem Open-World Spiel

By Trooper_D5X Add a Comment
1 Min Read

Der Mafia II Entwickler Hangar 13, der unter der Flagge von 2K Games operiert, widmet sich derzeit einem neuen Open-World Projekt, für das man sich erfahrene Unterstützung an Bord geholt hat.

So konnte man jüngst die Horizon: Zero Dawn Entwickler und Executive Producer David Ford und Mark Norris für sich gewinnen, die nach eigenen Angaben an einem bislang nicht angekündigtem Open-World Projekt bei Hangar 13 arbeiten werden. Durchstöbert man ein wenig die aktuellen Jobanzeigen bei Hangar 13, finden sich zudem Ausschreibungen für  Designer eines Combat und Enemies-Systems, sowie erfahrene Entwickler im Open-World-Games Bereich.

Mit den ehemaligen Entwickeln von Guerilla Games konnte man nicht zum ersten Mal wirklich erfahrene Leute anheuern. Schon zuvor schlossen sich Simon Hamelin, Programming Leader von Deus Ex: Human Revolution und Jon Graham, Technical Director of Raven Software dem Team an.

Um welches Projekt es sich derzeit bei Hangar 13 handelt, ist gegenwärtig unklar. Neben Mafia 4 steht natürlich auch eine komplett neue IP im Raum. Bis zu dessen Premiere dürften allerdings noch einige Monate, wenn nicht sogar Jahre vergehen.

[amazon box=“B01ENPORM4″]

Hinweis: PlayFront.de finanziert sich unter anderem durch Einnahmen über Affiliate-Links von bekannten Shops und Plattformen, darunter Amazon, ebay, Media Markt, Saturn, Otto.de und weitere. Hierdurch erhalten wir mitunter eine Provision durch getätigte Käufe. Ein Nachteil für euch ergibt sich dadurch nicht, aber ihr unterstützt so indirekt die Plattform. Danke!

 

TAGGED:
Share This Article
Leave a comment
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
Checkbox
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments