How We Soar – Release in der nächsten Woche

Die Penny Black Studios, die sich aus ehemaligen Mitarbeitern bei Crytek und Free Radical formiert haben, veröffentlichen in der kommenden Woche ihren ersten VR-Titel ‚How We Soar‘.

Mit diesem eifert man ein wenig Ubisoft´s ‚Eagle Flight‘ hinterher, liefert aber dennoch ein vollständig eigenständiges Konzept ab. Im Spiel nehmt ihr auf einem wunderschönen, gigantischen Phönix die Zügel in die Hand und erkundet eine zauberhafte Welt. Auf dem Rücken dieser mythischen Kreatur habt ihr dank des DualShock 4-Controller die volle Kontrolle über Sturz- und Gleitflüge, erreicht hohe Geschwindigkeiten und überfliegt dabei traumhafte Landschaften. Wie ihr dabei fliegt, bleibt alleinig euch überlassen.

Zusätzlich könnt ihr mit der Spielwelt nach euren Wünschen interagieren, die zunächst merkwürdig zerrissen, gespalten und auseinandergefaltet wirkt. Durch das Erkunden dieser Welt werdet ihr viele Geheimnisse lüften und ihr ihre Farbe wiedergeben. Dabei werdet ihr zwischen verschiedenen Realitäten hin und her reisen, sowie die Geschichte dahinter und des Autors aufdecken.

How we Soar erscheint am 29. November 2016.

[asa2]B00ULWWFIC[/asa2]