Killzone: Shadow Fall – 4-Spieler KoOp-Modus ‚Intercept‘ kommt im Juni, auch als Stand-Alone

Guerilla Games hat heute einen neuen 4-Spieler KoOp-Modus für ihren Shooter ‚Killzone: Shadow Fall‘ angekündigt, der ab Juni verfügbar ist.

‚Intercept‘ nennt sich der neue Spielmodus und lässt euch mit drei anderen Spielern in die Schuhe eines Elite VSA Team schlüpfen, genannt Intelligence Squad Alpha, die auf eine Mission entsandt werden, um die militärische Übertragung der Helghast abzufangen und weiterzuleiten. Hierzu müssen die Eindringlinge lange genug in Schach gehalten werden, um einen Hacking-Uplink zu errichten und die Daten zu übertragen. Jedes eurer Team-Mitglieder wird dabei auf eine bestimmte Rolle trainiert sein, vom Nahkampf, Taktiker, Sanitäter und mehr.

Der neue Spielmodus erscheint später in diesem Jahr auch als Stand-Alone Auskopplung, der dabei aus der Singleplayer-Kampagne von ‚Killzone: Shadow Fall‘ inspiriert ist. Season Pass Besitzer erhalten diesen wie gewohnt kostenlos.

Este Bilder und noch mehr Details zum Intercept Spielmodus gibt es auf der offiziellen Homepage von Killzone.

[asa]B00BJ3CV04[/asa]