Lake – Story-Adventure nimmt Kurs auf PlayStation 5

Bereits 2021 für Xbox & Co. erschienen, folgt das Story-Adventure Lake von Gamious und Whitethin Games in Kürze auch für PlayStation 5 und PS4.

Lake spielt im September 1986 in der Providence Oaks in Oregon. Hier schlüpft man in die Rolle von Meredith Weiss, die im Alter von gut vierzig Jahren aus der Großstadt in ihr verschlafenes Heimatstädtchen zurückkehrt. Um ihren Vater, den örtlichen Postboten, zu vertreten, nimmt sie eine kurze Auszeit von ihrem stressigen Job bei einer Softwarefirma.

In den zwei Wochen im wunderschönen Providence Oaks trifft sie auf ein paar bekannte Gesichter und jede Menge neue Leute. Man selbst kann entscheiden, mit wem man redet, mit wem man Freundschaften schließt und mit wem man vielleicht sogar eine romantische Beziehung eingeht.

Während man in seinem Postwagen durch die malerischen Wälder von Oregon fährt, an wunderschön detaillierten Orten Halt macht, um Briefe und Pakete auszuliefern und die Eigenheiten der Stadt kennenzulernen Einheimische, steht danach eine bedeutende Entscheidung an.

Was auch immer geschieht, nach Ablauf der zwei Wochen hat Meredith die Qual der Wahl: Will sie zurück zu ihrem anspruchsvollen Job in der Großstadt oder lieber in ihrem Heimatstädtchen bleiben?

Lake kam bei den Kritiken außerordentlich gut an, mit Verweis auf unglaubliche menschliche Interaktionen, eine rundum gelungene Atmosphäre und absolut bezaubernde Charaktere.

Lake erscheint bereits am 08. April für PlayStation 5 und PS4. Zeitgleich außerdem eine physische Version von Perp Games, inkl. einer Landkarte.

TAGGED:
Share this Article
Leave a comment
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
Checkbox
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
0
Dein Kommentar dazu interessiert uns!x
()
x