Launch Trailer zur Devil May Cry 5 Special Edition

Kurz vor dem Launch der Devil May Cry 5 Special Edition, zumindest in den USA, zeigt Capcom den offiziellen Release-Trailer.

Die Devil May Cry 5 Special Edition steigert die ohnehin schon innovative Leistung der RE Engine durch die Integration zahlreicher Audio- und Videoverbesserungen. Spieler können auf entsprechenden Konsolen Framerates von bis zu 120fps aktivieren, in 4K-Auflösung spielen sowie vom beeindruckenden Realismus der lebensechten Reflexionen, Schatten und Beleuchtungseffekten der Raytracing-Technologie profitieren. Verbesserte 3D-Audioeffekte unterstützen Spieler, ihren SSStyle auszubauen, indem sie die Bewegungen ihrer Feinde von oben, unten und allen Seiten präzise wahrnehmen können.

Im Dezember folgt außerdem der populäre Vergil-DLC, der allerdings kostenpflichtig sein wird. So kann man auf diesen ab dem 15. Dezember für 4,99 EUR erwerben. Vergil wird dann vollständig in den Story Missionen, in The Void und im Bloody Palace Mode spielbar sein.

Die Devil May Cry 5 Special Edition erscheint hierzulande am 19. November 2020.