Lioncast stellt neues Zubehör für PS4 & den DualShock 4 Controller vor

Beim Gaming-Hardwarehersteller Lioncast hat sich in den vergangenen Monaten viel getan, die uns über die letzten Jahre immer wieder mit tollen und ideenreichen Produkten rund ums Gaming verblüfft haben. Mit einem komplett neuem und ansprechendem Webauftritt gibt man bei Lioncast nun noch einmal extra Gas und stellte uns in dieser Woche drei ihrer neue Produkte aus dem PS4-Sortiment vor, die wir uns einmal genauer angeschaut haben.

DualShock 4 Ladestation LC20

Endlich komme ich zu meiner DualShock 4 Ladestation, die ich schon seit dem Launch der PlayStation 4 ins Auge gefasst habe. Diese ganze Fummelei mit den Kabeln mag ja niemand so recht und schön sieht das am Ende auch nicht aus. Wie üblich ging mein Blick zuerst in Richtung des Originalzubehörs von Sony, der jedoch spätestens mit dem Preis getrübt wurde. Es mag ja schick aussehen und alles, aber 40 EUR dafür, dass es nur meinen Controller aufladen soll? Somit hieß es nun auf Alternativen warten!

1Die Lioncast PS4 Ladestation LC20 kommt hier mal wieder gerade richtig; nur die Hälfte vom Preis und obendrein cleverer gelöst als das Original. Hier muss nicht erst knifflig versucht werden, den DualShock 4 Controller auf einen Sockel zu bugsieren, stattdessen löst man dies mit einem Mini-USB Dongle, der die Verbindung zur Kontaktfläche der Ladestation herstellt und den DualShock 4 Controller einfach kopfüber darin platziert. Das funktioniert schon fast im Vorbeigehen! Strom erhält die Ladestation übrigens durch einen Standard 5V Netzadapter.

Optisch glänzt die Ladestation in schwarzen Kunststoff, vergleichbar mit dem Faceplate der Konsole selbst. Gummierte Standfüße sorgen für einen sicheren und rutschfesten Halt, sowie informieren farbige LEDs über den aktuellen Ladezustand eurer Controller, von denen zwei gleichzeitig aufgeladen werden können. Im Gesamten wieder eine tolle und elegante Lösung von Lioncast, die mit der Ladestation LC20 die Brücke zwischen schönem, funktionalem und preislich angemessenem Zubehör überwinden. Zum Produkt bei Lioncast >>

PS4 Thumb Grips

Was erst in Kürze bei Lioncast im Zubehörprogramm dabei sind wird, sind die Thumb Grips für den DualShock 4 Controller, mit denen man die Diskussion um ‚Convave vs. Convex‘ wohl ad acta legen möchte. Mit den Thumb Grips hat man nun die Wahl, wie es sich für einen am Ende besser spielt, wobei man hier noch einen Schritt weiter geht und gleich unterschiedliche Größen dazulegt.

4

Es bedarf zwar ein wenig Übung, die Grips über die Analog-Sticks zu stülpen, dafür sitzen diese aber auch bombenfest darauf. Das Material an sich fühl sich angenehm und weich an, ist Geruchsneutral und das Profil der Oberseiten hält eure Daumen sicher darauf fest. Eine Besonderheit den größeren Grips ist zudem, dass sich die Druckpunkte der Sticks etwas verlagern, etwas griffiger wirken und auch das seitliche Drücken der Sticks besser funktioniert. Preislich gibt es derzeit noch keine Infos zu diesem Set, bestehen aus insgesamt acht Thumb Grips.

USB Ladekabel – 4 Meter

5Bereits im Januar hatte uns Lioncast ein USB-Ladekabel für den DualShock 4 Controller zukommen lassen, das damals mit der Länge von 3 Metern und dem Überspannungsschutz überzeugte, welcher beim originalen Ladekabel fehlt. Hiervon gibt es nun eine neuere Version, diesmal mit 4 Metern Länge und mit Stoff umwickelt, wodurch das Ladekabel nicht nur bequem durch das gesamte Zimmer reicht, sondern auch an Flexibilität gewonnen hat. Zudem macht es optisch einiges her und ist mit nun 9,95 EUR weiterhin äußerst günstig. Zum Produkt bei Lioncast >>

„Lioncast enttäuschte uns auch dieses mal nicht und überzeugte mit dem Zubehör für den DualShock 4 Controller auf ganzer Linie. Schick, preisgünstig und immer eine Idee weiter gedacht, die einem die Entscheidung beim Kauf von Gaming-Zubehör leichter macht.“

[asa]B00NLC8MI6[/asa]

4
0
Dein Kommentar dazu interessiert uns!x
()
x