Little Nightmares erreicht den Gold-Status

Die Tarsier Studios und Bandai Namco können heute den Gold-Status des 3D-Puzzle-Platformer ‚Little Nightmares‘ verkünden, womit die Entwicklung offiziell abgeschlossen ist.

Im Spiel seid ihr in der Rolle von Six mit nichts weiter als eurem Verstand und einem Feuerzeug im Schlund gefangenen und müsst das Licht in der Finsternis finden, um über sich hinauswachsen, den wachsamen Blicken der monströsen Bewohner fernzubleiben und zurück in die Außenwelt zu finden. Gib Acht, da sich in Wahrheit hinter jedem Raum eine Zelle und hinter jedem Bewohner eine Bedrohung verbirgt, die es zu enträtseln und zu überlisten gilt. Verstecke dich vor Gefahren, schleiche um sie herum, klettere in Richtung Freiheit und entfliehe furchterregenden Monstern.

Dem Release am 28. April steht mit der Gold-Meldung nun nichts mehr im Wege. Zusätzlich erscheint ‚Little Nightmares‘ in der Six Edition, die neben dem Spiel zusätzliche eine 10cm Six Figur, eine Box im Käfig-Design, ein exklusives A3 Poster, ein Sticker-Bogen, sowie den offiziellen Soundtrack enthält.

Vorbesteller dürfen sich außerdem noch auf das ‚Scarecrow Sack‘- und die ‚Upside-Down Teapot‘-Masken freuen, mit denen sich Six unbemerkter unter die anderen Bewohner des Schlunds mischen kann.

[asa2]B01N5QCRB1[/asa2]