Londons düstere Seite im neuen Video zu Sherlock Holmes: Crimes & Punishments

Focus Home Interactive und Entwickler Frogwares veröffentlichen heute einen neuen Teil aus der Trailer-Reihe zu Sherlock Holmes: Crimes & Punishments.

In dem Video Pretty Little Crimes dreht sich alles um Empathie, Schuld und Strafe. Es zeigt die Komplexität der verschiedenen Charaktere im Spiel, allen voran Sherlock Holmes, der mit den Entscheidungen leben muss, die im Verlauf des Spiels getroffen werden. Denn Crimes & Punishments bringt zum ersten Mal einen moralischen Aspekt in die Detektiv-Reihe. Spieler überführen nicht nur Verdächtige, sondern sie entscheiden auch, was mit ihnen geschieht. Entweder übergeben sie den oder die Verbrecher der Polizei oder lassen sie aus Mitleid laufen – natürlich erst nach einer ordentlichen Standpauke im Sherlock Holmes-Stil.

Sherlock Holmes: Crimes & Punishments ist ab dem 30. September erhältlich.

[asa]B00K7ZTSM4[/asa]