Home News Medal of Honor: Warfighter – Über 500.000 verkaufte Exemplare vermutet
Medal of Honor: Warfighter – Über 500.000 verkaufte Exemplare vermutet
8

Medal of Honor: Warfighter – Über 500.000 verkaufte Exemplare vermutet

8

In einer aktuellen Einschätzung verzeichnet VGChartz.com über eine halbe Millionen verkaufte Medal of Honor: Warfighter-Exemplare für Xbox und PS3. Die in der Regel verlässliche Seite veranschlagt ca. 310.000 Verkäufe auf der PlayStation. Zur Xbox-Version haben laut VGChartz rund 30.000 mehr Menschen gegriffen.

Nimmt man die nicht aufgeführten PC-Versionen inkl. der digitalen Distribution über Origin hinzu, so kommt man auf ein durchaus respektables Verkaufsergebnis für die erste Woche. Dies ist nicht zuletzt deshalb interessant, da der neueste Teil der Medal of Honor-Serie bei der Presse auf wenig Gegenliebe stieß. Die alarmierende Innovationslosigkeit des Titels brachte mehrheitlich Wertungen im Mittelmaß hervor. Im Playfront-Test erreichte der Shooter von Danger Close Games 7 von 10 möglichen Punkten.

Für Publisher EA dürften die ersten Verkaufszahlen dennoch ernüchternd sein. Warfighter ist EAs Versuch, eine neue Marke am hart umkämpften Shootermarkt zwischen dem hauseigenen Battlefield-Franchise und Call of Duty zu positionieren. Angesichts der 4 Millionen Battlefield 3-Kopien, die im letzten Jahr innerhalb einer Woche den Besitzer wechselten und den stetig neu aufgestellten Verkaufsrekorden der Call of Duty-Reihe erscheint Medal of Honor, zumindest in den ersten wichtigen Verkaufstagen, nicht als ernst zu nehmende Konkurrenz.

Comment(8)

  1. der mp ist anfangs etwas unübersichtlich aber nach 1- 2 stunden ist das auch vergessen … ansonsten isses ein klasse spiel wenn man halt wirklich immer mit seinem buddy läuft!

  2. So schlecht ist das spiel wirklich nicht. Es basiert halt mehr als alle anderen titel bis jetzt auf teamwork. Hat man nen fähigen „Buddy“ dabei machts auchvrichtig laune!

    1. Richtig. Davon abgesehen sind die Klassen und Waffen extrem gut ausbalanciert.
      Brix hast du es auf der PS3 und suchst noch nen Fireteam-Buddy? 😀

  3. Na ja, dass es nicht annähernd an die Verkaufszahlen von CoD und BF rankommt, ist ja klar.
    Die ganzen Tester, die dem Spiel nur 4/10 Punkten oder so vergeben haben, hätten vielleicht mal ein bisschen mehr Zeit in den MP investieren sollen. Dann merkt man erst mal, was das Spiel für Potential hat.

  4. Es gibt Spiele die brechen Rekorde und dann gibt es spiele die brechen Herzen.
    Es wars mal ein gutes MOH doch jetzt ist es ausgelaucht.
    TADADADA Der goldene Scheißhaufen geht an MOH Warfighter.

Comments are closed.