Metro Exodus – The Two Colonels Erweiterung erscheint diese Woche

4A Games hat heute den Termin der ‚The Two Colonels‚ Erweiterung für ‚Metro Exodus‘ angekündigt, die demnach noch in dieser Woche veröffentlicht wird.

Inhaltlich dreht sich die Geschichte dieser Erweiterung um die Figur des Colonel Khlebnikov, der sich knapp unter der Erdoberfläche, unter der ausgestorbenen Stadt Novosibirsk befindet und sich einen Weg zu seinem Sohn Kirill erkämpft, um den Neujahrstag mit diesem verbringen zu können.

Doch mit den Menschen um Colonel Khlebnikov herum stimmt etwas nicht: Schleim frisst sich zunehmend durch die Tunnel, die Angriffe der Mutanten erreichen ihren Höhepunkt und die Reserven des wertvollen „grünen Zeugs“, dass die Menschen vor der Vergiftung durch die radioaktive Strahlung schützt, drohen zuneige zu gehen. Um das Überleben der Menschen in den Tunneln sicherstellen zu können, sollten die Verantwortlichen drastische Maßnahmen ergreifen…

Mit einer Geschichte, die unterschiedliche Erlebnisse während der Reise von Khlebnikov in den letzten Tagen von Novosibirsk erzählt, und die von Colonel Miller ein Jahr später nachvollzogen werden, können Spieler das klassische, story-getriebene Gameplay der Metro-Serie in einem linearen Kapitel erwarten. Mit dem Flammenwerfer erhalten sie für ihre Abenteuer eine brandneue Waffe, die sie in den allzu bekannten, klaustrophobischen und haarsträubenden Arealen der Welt von Metro einsetzen können.

Metro Exodus – The Two Colonels ist ab dem morgigen Dienstag erhältlich.

Metro Exodus Aurora Limited Edition [PlayStation 4]
  • Inkl. Hauptspiel "Metro Exodus" in einem exklusiven SteelBook
  • Inkl. "World of Metro"-Artbook