Milestone entwickelt Ride 2, inkl. Debüt Trailer

By Johannes Add a Comment
2 Min Read

Nach einem ersten Anlauf ihrer eigenen Marke ‚RIDE‘ gab Entwickler Milestone heute die Produktion der Fortsetzung ihres Racing-Franchise bekannt.

Die größte Neuerung beim zweiten Teil von Milestones eigener IP betrifft das Zusammenspiel von Fahrer und Motorrad. Noch mehr als zuvor taucht der Spieler ein in die Motorrad-Welt. Hauptfokus im Spiel liegt natürlich wieder auf den Rennen – Offline und Online – die der Spieler mit seinem Lieblingsmotorrad bestreitet.

Dank einer Vielzahl von Anpassungsoptionen für Fahrer und Motorrad können Spieler ihr Wunsch-Gefährt bis zum kleinsten Detail zusammenstellen. Das Sammeln von Motorrädern wird zu einem wichtigen Element. Two Strokes, Supermotards und Café Racers ergänzen das Zweirad-Portfolio des ersten Teils, der Nakeds, Supersports und viele weitere Motorräder geboten hat. Über 200 Fahrmaschinen enthält das Spiel, mit denen der Spieler auf neuen Road Racing-Strecken wie der Nürburgring Nordschleife, Northwest 200 und vielen weiteren Gas geben kann.

Darüber hinaus fügt auch neue Spielmodi hinzu, welche die Möglichkeit bietem mit Freunden zu interagieren und eine herausfordernde KI für alle Profi-Fahrer hinzu. Auch auf grafische Verbesserungen und eine Überarbeitung des Physikmodells können sich die Spieler freuen.
RIDE 2 wird laut Milestone für alle Motorrad-Enthusiasten weltweit zahlreiche neue Möglichkeiten bieten, ihr Hobby
virtuell auszuleben.

RIDE 2 erscheint im Herbst 2016 für PlayStation 4, Xbox One und PC.

(*) PlayFront.de nutzt Affiliate-Links von bekannten Shops und Plattformen, durch dir wir eine kleine Provision erhalten. Ein Nachteil für euch ergibt sich dadurch nicht, aber ihr unterstützt so indirekt die Plattform. Danke!

 

TAGGED:
Share This Article
Leave a comment
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
Checkbox
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments