Mittelerde: Schatten des Krieges – ‚Verwüstung von Mordor‘ DLC erscheint im Mai (Update)

Warner Bros. und Monolith haben heute das Release-Datum der nächsten Erweiterung für ‚Mittelerde: Schatten des Krieges‘ bekannt gegeben, die sich diesmal ‚Verwüstung von Mordor‘ nennt und im Mai erscheint.

Auch damit darf man sich wieder auf eine brandneue Story-Kampagne, neue Nebenmissionen rund um Torvin, neue Mercenaries und Bodyguards, eine komplette neue Region – die Wüste von Lithlad – sowie neue Beasts freuen.

In der Story des DLC schlüpft ihr diesmal in die Rolle von Baranor, der Anführer des Turms von Minas Ithil, und reist hinter den feindlichen Linien in den östlichen Wüsten von Mordor, um dort eine Ostling-Armee zu erheben und eine neue Front im Schattenkrieg zu öffnen. Trefft dort außerdem auf Torvin, dem epischen Zwergenjäger, der auf der Suche nach den legendären Were-Wyrms tief in die Wüste von Mordor gereist ist.

Die Vorstellung von Verwüstung von Mordor durch Monolith erfolgt am kommenden Donnerstag auf Twitch.

(Update)

Inzwischen ist auch die Aufzeichnung von Twitch mit ersten Gameplay-Szenen verfügbar.

Mittelerde: Schatten des Krieges -Standard Edition - [PlayStation 4]
  • Mittelerde: Schatten des Krieges ist der Nachfolger des mit über 50 Awards preisgekrönten Tophits...
  • Erlebe in Mittelerde: Schatten des Krieges eine epische, offene Welt, die vom preisgekrönten...
0
Dein Kommentar dazu interessiert uns!x
()
x