Monster Energy Supercross – The Official Videogame 3 angekündigt

Milestone hat heute offiziell ‚Monster Energy Supercross – The Official Videogame 3‘ angekündigt, das im Februar 2020 erscheint.

Die Monster Energy Supercross-Saison 2019 setzt auf über 100 Fahrer aus den Klassen 450SX und 250SX, 15 offiziellen Stadien und Strecken. Zum ersten Mal in der Serie können die Spieler im Karrieremodus auch zwischen einem Sponsorenteam oder einem offiziellen Supercross-Team der Meisterschaft 2019 wählen: Die Spieler haben damit endlich die Chance, ein Teamkollege ihres Lieblings-Supercross-Fahrers und ihrer Lieblingsshow zu werden, und so der ganzen Welt zu zeigen, wer der König der Strecke ist.

Monster Energy Supercross – The Official Videogame 3 verspricht außerdem einen Koop-Modus, in dem man mit drei Freunden und in verschiedenen Spielmodi auf den legendären Factory Supercross-Übungsstrecken in Kalifornien fahren kann. Ein riesiges Free-Roam-Gebiet mit 9 fantastischen Strecken, auf denen die meisten OEMs, die am Monster Energy AMA Supercross, einer FIM-Weltmeisterschaft, teilnehmen, rundet dieses Erlebnis zusätzlich ab.

Obendrauf gib es einen brandneuen Online-Mehrspielermodus, der diesmal mit Dedicated Servern für ein absolut flüssiges Spielerlebnis und im Race Director-Modus mit beeindruckenden Online-Turnieren ausgestattet ist, inkl. der Startpositionen der Spieler, das Zuweisen von Strafen oder die Auswahl der Kameras, auf die sie sich konzentrieren möchten. Im Meisterschafts-, Schnellrennen- oder Ausscheidungsmodus können die Spieler auch ihren Lieblingsspielmodus wählen und durch öffentliche und private Lobbys stöbern, um die richtigen Matches zu finden. Damit gibt es viele Möglichkeiten zu zeigen, wer der beste Supercross-Fahrer ist.

Track Editor noch besser

Nach dem großen Erfolg mit dem vorherigen Spiel wurden mehr als 53.000 Tracks von der leidenschaftlichen Community erstellt. Der Track Editor ist somit auch diesmal zurück und besser als je zuvor: Neue Module und neue Stadionelemente, mit denen Tracks auf einzigartige Weise angepasst werden können gehören ebenso dazu, wie brandneue ästhetische Anpassungselemente wie Touch Block, Finish Gates oder Leader Pillars, mit denen die Spieler den Realismus und das Eintauchen ihrer benutzerdefinierten Tracks noch authentischer erleben können.

Für Monster Energy Supercross – Das offizielle Videospiel 3 haben Entwickler hart daran gearbeitet, um verschiedene technische Aspekte zu verbessern, die sich sowohl auf die Grafik als auch auf das Spielerlebnis auswirken. Rider- und Nebencharaktermodelle wurden via Fotoscan realisiert, inkl. einer Reihe neuer Animationen, die von Grund auf neu erstellt wurden. Mit dem neuen Modellsystem konnte so erstmals auch ein weibliches Rider-Modell mit eigenen Animationen und eigener Physik hinzugefügt werden. Spieler können damit aus verschiedenen Modellen eine spezifische Fahrerin auswählen, um die nächste Supercross-Meisterin zu werden.

Dank überarbeiteter Partikel von Feuerwerkskörpern, Flammen, trockenem und nassem Boden, die detaillierter und realistischer sind, sind die Tracks zusätzlich noch lebendiger. Auf der Spielseite wurde zudem die Physik komplett überarbeitet, um sie an die Animationen der neuen Fahrer anzupassen. Außerdem wurde ein neues In-Air-Steuerungssystem für Fahrräder implementiert, um das Fahrverhalten bei Sprüngen weiter zu verbessern.

Monster Energy Supercross – The Official Videogame 3 erscheint am 04. Februar 2020.

0
Dein Kommentar dazu interessiert uns!x
()
x