Monster Hunter World: Iceborne – Crossovers mit Resident Evil & Horizon starten in Kürze

Capcom hat die Termine für die nächsten beiden Crossover-Events in ‚Monster Hunter World: Iceborne‘ bestätigt, die mit dem aktuellen Update, das heute erscheint, vorbereitet wurden.

Los geht es demnach am morgigen Freitag mit dem Resident Evil Crossover. Die beliebten Survival-Horror-Ikonen Leon, Claire und Tyrant besuchen Iceborne für die Raccoon City-Kollaboration, die am 08. November ab 0:00 Uhr verfügbar sein wird. Im Rahmen dieser besonderen Zusammenarbeit können Jäger nach Abschluss der Event-Quest (MR20 oder höher) Materialien erwerben, um Rüstungssets mit Leon α + und Claire α + sowie drei Raccoon City-Anhänger herzustellen, mit denen sie ihre Lieblingswaffen auffrischen können.

Zusätzliche Belohnungen für den Abschluss der Event-Quest sind zwei neue Gesten, mit denen sich Jäger wie Zombies verhalten oder sogar ein Monster in der Nähe beißen können, um Schaden zu verursachen. Raccoon City übernimmt auch Your Room, mit einer Vielzahl von themenbezogenen Dekorationen, die Jägern zur Verfügung stehen, um ihren Space im Survival-Horror-Stil auszustatten, einschließlich der legendären Schreibmaschine, die natürlich die Möglichkeit beinhaltet, den Spielfortschritt und eure Gegenstände zu speichern. Auch könnr ihr eure makabren Behausungen zur Schau stellen, während Freunde sich gegenseitig in den Räumen besuchen können.

Die Zusammenarbeit mit Raccoon City wäre allerdings ohne den legendären Tyrannen nicht vollständig. Das Paid DLC-Outfit „The Handler’s Terrifying Tyrant“ verwandelt die normalerweise junge Frau in einen Trenchcoat, der Quests im Tagebuch führt, um Jägern bei Quests zur Seite zu stehen, Mahlzeiten im Camp zuzubereiten und sogar in Zwischensequenzen aufzutreten.

Horizon Zero Dawn

Aloy reist erneut in dieser exklusiven Zusammenarbeit in die gefrorene Wildnis von Hoarfrost Reach. Der erste Part wird ab dem 21. November erhältlich sein. Spieler ab MR24 haben die Möglichkeit, eine Light Bowgun nach dem Stormslinger-Prototyp von Aloy herzustellen. Die Kollaborationsquest wird Spieler wieder mit speziellen Materialien belohnen, die für die Herstellung der Ausrüstung Horizon Zero Dawn : The Frozen Wilds verwendet werden. Zusätzlich erhalten Jäger einen Anhänger, der als Aloys Fokus entworfen wurde und den sie nach Abschluss dieser speziellen Quest an ihrer Lieblingswaffe anbringen können.

0
Dein Kommentar dazu interessiert uns!x
()
x