MotoGP 15 – Red Bull Rookies Cup ab sofort verfügbar

Milestone gibt bekannt, dass der Red Bull MotoGP 15 Rookies Cup ab sofort als DLC für ‚MotoGP 15‘ verfügbar ist.

Dieser neue herunterladbare Inhalt fügt dem Spiel eine weitere Kategorie hinzu und erweitert damit den Kader um die Fahrer des Rookies Cup, die fortan in den Spielmodi (außer Karriere, Sprint Saisons, Schlag die Zeit, historische Events 2014 und Split Times) zur Verfügung stehen.

Neben den neuen Fahrern stehen auch die offiziellen Strecken zur Verfügung: Jerez (Spanien), Assen (Niederlande), Sachsenring (Deutschland), Brünn (Tschechien), Silverstone (Großbritannien), Misano (Italien) und Aragon (Spanien).

Seit seiner Gründung im Jahr 2007, ist der Red Bull MotoGP Rookies Cup stetig zu einem der spannendsten Events für Freunde von PS-Maschinen auf zwei Rädern herangewachsen. Der Rookies Cup ist für junge Fahrer aus der ganzen Welt der beste Einstieg, um in der internationalen Welt des professionellen Motorrad-Sports Fuß zu fassen. 2013 wurde dann auch der KTM RC 250 R Moto3- Viertakter eingeführt, der die alten KTM RC 125 Zweitakter ersetzt. Diese waren für die letzten sechs Saisons das Rückgrat des Red Bull MotoGP™ Rookies Cup.

Der neue Red Bull MotoGP 15 Rookies Cup-DLC ist bereits im MotoGP 15 Season Pass enthalten. Käufer des Season Pass können sich den DLC ab sofort kostenlos herunterladen. Alle anderen Spieler erhalten den DLC für 3,49€ für die Konsolenversionen. (pr)

[asa]B00W8UYP56[/asa]