Neue Infos zu Fallout: New Vegas

Neue Infos zum kürzlich angekündigten Fallout-Teil „New Vegas“ sind durchgesickert, das derzeit bei Obsidian Entertainment entsteht.

So ist die, aus dem dritten Teil bekannte, Stählerne Bruderschaft wieder im Spiel zu finden. Außerdem ist es erneut möglich sein Charakter am Anfang des Spiels zu gestalten. Zusätzlich darf man in „New Vegas“ das Alter seines Protagonisten bestimmen. Wenn man mit dem Gestalten fertig ist wird man von einem Arzt wiederbelebt und erhält einen Pip-Boy 3000, eine Pistole und einen Vault21-Anzug.

Ebenso wurde das Karma-System verbessert. So kann man sich nun bestimmten Sekten oder Gruppen anschließen. Weiterhin ist es möglich sein Waffeninventar aufzumotzen. Jedoch nur noch ins Positive, Verschlechterungen beim Aufmotzen wird es nicht mehr geben.

Ihr werdet gegen die, aus Fallout 1 & 2 bekannten, Nightkins kämpfen, außerdem können sich die blauhäutigen Supermutanten nun unsichtbar machen. Weitere Infos folgen.

Der neue Fallout-Teil erscheint voraussichtlich im Herbst dieses Jahres.

Quelle: Zoomgamer.net

0
Dein Kommentar dazu interessiert uns!x
()
x