NHL 15 – EA Sports stellt den Content Update Plan vor

NHL 15 ist an sich ein großartiges Spiel, dem es jedoch an ausreichend Inhalten fehlt, wenn man das Spiel nur mal gegen den Vorjahresableger hält.

Diese Kritik, die auch in unserem Review zu NHL 15 angemerkt wurde, möchte EA etwas nachbessern und stellt heute den Content Update Plan für die nächsten zwei Monate vor. Noch in diesem September erscheinen kostenlose Update mit neuen Spielmodi, die im Einzelnen wie folgt aussehen:

Playoff-Modus – Erstellt eine eigene Offline-Turniergruppe mit bis zu 16 Teams aus allen 12 Ligen im Spiel. Spielt oder simuliert jedes Spiel und verfolgt Spieler- und Team-Statistik im Turnierverlauf.

Be A Pro – Trainer-Feedback: Erhalte Feedback vom Trainer, während du auf der Bank sitzt. Er gibt dir Tipps, wie du optimal spielen kannst, und bewertet deine Leistung.

3 Stars des Spiels – Am Ende des Spiels werden die drei Stars und ihre Spitzenstatistiken angezeigt. Für jeden Spielmodus.

Hockey Ultimate Team – Mehrere Inhaltsupdates, darunter Änderungen bei Layout und Navigation im HUT Store, neue Animationen für Spielerobjekte, Verbessertes „Reihen bearbeiten“ zur besseren Identifizierung von Spielern, die verletzt sind oder Vertragsverlängerungen benötigen.

Im Oktober folgt dann:

Online-Teamspiel – Online-Multiplayer-Modus, bei dem jeder Spieler auf dem Eis von einem Menschen gesteuert werden kann.

GM-Draft – Zum ersten Mal bei der NHL-Reihe steht ihr unter Zeitdruck und spürt den Stress wie echte NHL-GMs. Ihr habt nur 3 Minuten für euren Draft Pick. Falls es euch zu viel wird, könnt ihr auch eine Auszeit nehmen, um den Draft Pick oder mögliche Trade-Verhandlungen abzuschließen. Trades können jederzeit während des Drafts gemacht werden. Die CPU wird dem Benutzer und sich selbst parallel dazu ebenfalls Trades vorschlagen.

EA Sports sammelt darüber hinaus auch weiterhin Feedback, um die Wünsche der Fans von NHL 15 umzusetzen.

[asa]B00KDJO7J8[/asa]

1
0
Dein Kommentar dazu interessiert uns!x
()
x