Nihilistic Games wendet sich von physischen Medien ab und möchte nur noch digital produzieren

Der Entwickler hinter Resistance: Burning Skies und dem neuen Call of Duty Black Ops II: Declassified wendet sich nun komplett von physischen Datenträgern bei Spielen ab.

Zukünftig möchte man keine Spiele mehr entwickeln, die auf Disc oder GameCard veröffentlicht werden, sondern sich mehr dem rein digitalen Sektor widmen, was Download-, Online- und Mobile Games einschließt. Als Grund gibt Nihilistic an, dass es kein Geheimnis mehr sei, dass der traditionelle Retail-Markt am einbrechen ist und Entwickler darunter leiden.

Im Zuge der Neuausrichtung wird sich Nihilistic Games nach 14 Jahren seines Bestehens in nStigate umbenennen und sich auch intern umstrukturieren. Man möchte sich verkleinern und zukünftig fokussierter arbeiten. Zu Entlassungen soll es aber nicht dabei kommen.

[asa]B0095EU0N4[/asa]

1
0
Dein Kommentar dazu interessiert uns!x
()
x