One Piece: World Seeker – Behind-the-Scenes & Details zur Spielwelt

Das One Piece-Franchise kehrt auch in diesem Jahr auf die PS4 zurück, zu dem Bandai Namco heute einige Details zur Spielwelt verrät, die die Strohhutbande in ‘One Piece: World Seeker’ erkundet. In einem neuen Behind the Scenes Video kommt außerdem Game Producer Nakajima-San zu Wort, der darin über das offene Konzept spricht.

So erreichen Ruffy und die Strohhutbande darin eine mysteriöse Insel in einer neuen Welt, die voller unterschiedlicher Kulturen und Umgebungen ist. Von hier aus begeben sich Spieler auf ein Abenteuer, um ein dunkles Geheimnis zu lüften, welches die neue Welt erschüttern wird. Sie werden unterschiedliche Areale erkunden, in denen Natur und Technologie koexistieren, wie der Canyon, die Mine und der Hafen. Doch die Insel wird durch eine große Marine-Basis von der Weltregierung kontrolliert.

Die Welt von One Piece World Seeker lässt sich zudem mit nahtloser Action und offener Umgebung erkunden. Zudem verspricht man eine überwältigende Story, die man aus Sicht von Luffy erleben wird.

One Piece: World Seeker erscheint 2018. Den offiziellen Debüt Trailer in 4K könnt ihr indes hier noch einmal sehen.

Like it or Not!

2 0
3 Shares
Teilen3
Twittern
+1
Pin