One Piece: World Seeker – Trailer & Details von der TGS

Nach der kürzlich Verschiebung von ‚One Piece: World Seeker‘ gibt es heute wieder ein paar neue Infos und Eindrücke aus dem Spiel, die Bandai Namco anlässlich der Toyko Game Show veröffentlicht hat.

So zeigt man hier einen neuen Trailer, der auf weitere Charaktere und das Gefängnis als Schauplatz eingeht. Mit Isaac und Jeanne werden demnach zwei neue original Charaktere eingeführt, die den Schwerpunkt dieses neuen Abenteuers der Strohhut-Crew bilden.

Die Einwohner von Prison Island sind dazu in zwei Fraktionen aufgeteilt. Auf der einen Seite die „Pro-Navy“, die die Kontrolle und Modernisierung der Marine annahm und auf der anderen Seite die „Anti-Navy“, die die Tradition hochhält. Die beiden neu vorgestellten Charaktere verkörpern genau diese Spaltung.

Isaac – der Gefängniswärter half beim Wiederaufbau der Insel mit Hilfe der Wissenschaft, nachdem ein Krieg sie fast vollständig vernichtet hatte. Jeanne ist eine „Anti-Navy“ und der Anführer der Rebellion. Sie liebt die Insel so wie sie einmal war und schwor, ihre Bewohner zu beschützen. Isaac und Jeanne wurden vom One Piece-Schöpfer Eiichiro Oda kreiert und behutsam unter seinen Augen in die Story eingebunden.

One Piece: World Seeker erscheint 2019.

One Piece World Seeker Standard - [PlayStation 4]
  • Zielgruppen-Bewertung: Freigegeben ab 12 Jahren