Outlast – Horror-Survival Titel erscheint im Februar auf PS4

Einen Ausflug in das Horror-Survival Genre auf PlayStation 4 darf man erstmals im Februar mit ‚Outlast‘ unternehmen, wie Sony heute bestätigt.

Das Mount Massive Asylum (Mount-Massive-Asyl) in den abgelegenen Bergen von Colorado birgt furchterregende Schreckmomente. Die Einrichtung für psychisch Kranke, die lange Zeit verwaist war, wurde vor Kurzem vom Forschungs- und Wohltätigkeitszweig der transnationalen Murkoff Corporation wiedereröffnet und arbeitet streng geheim – bis jetzt!

Der unabhängige Journalist Miles Upshur erhält einen anonymen Tipp und verschafft sich heimlich Zugang zur Einrichtung. Was er dort entdeckt, bewegt sich auf einem entsetzlich schmalen Grat zwischen Wissenschaft, Religion, Natur und etwas komplett anderem. Einmal in der Anlage, muss er die schreckliche Wahrheit über Mount Massive aufdecken, um seinem Gefängnis jemals wieder entkommen zu können.

Outlast bietet wirklich atemberaubenden Survival-Horror und zeigt einmal mehr, dass die schlimmsten Monster dem menschlichen Gehirn entspringen. Bist du bereit?

Outlast erscheint im Februar und wird für PlayStation Plus User kostenlos sein.

[asa]B00GWUSHCK[/asa]