Persona 5 Scramble: The Phantom Strikers – Gameplay-Trailer und Release Datum des Spin-Offs

Es gibt Neuigkeiten zu Persona 5 Scramble: The Phantom Strikers, dem Persona-Spin-Off im Dynasty Warriors-Style: Entwicklerstudio Atlus hat einen Trailer veröffentlicht, der erstmals wirklich handfeste Spielszenen zeigt.

Das Video ist auf japanisch, deswegen können wir zur Story nicht viel sagen. Was wir aber bereits wissen: Die Handlung setzt einige Zeit nach dem Ende von Persona 5 ein. So gesehen handelt es sich also um ein Sequel.

Persona 5 Scramble: The Phantom Strikers ist dabei aber kein klassisches Persona, sondern entsteht in Zusammenarbeit mit Koei Tecmo und Omega Force, die für ihre Musou-Spiele bekannt sind. Ein offensichtlicher Unterschied zu den Hauptspielen der Persona-Reihe ist das Kampfsystem: Persona 5 Scramble: The Phantom Strikers setzt auf Echtzeit-Kämpfe mit einer hohen Gegnerdichte.

Der Trailer zeigt: Wir bekommen hier keinen einfachen Reskin der bisherigen Warriors-Spiele mit der Persona-Lizenz. Tatsächlich finden sich auch spielerische Elemente aus Persona 5 wieder: So scheint es zum Beispiel wieder einen Tag-Nacht-Rhythmus sowie einen internen Kalender, in dem die Zeit kontinuierlich voranschreitet, zu geben. Und: Anders als in vielen Warriors-Spielen tragen wir diesmal nicht nur aneinandergereihte Schlachten aus, sondern erkunden sogar in Persona-Manier die Spielwelt. Wie viel Tiefe das Gameplay hat, muss sich natürlich erst zeigen. Da Entwicklerstudio Atlus aber am Spiel mitwirkt, sind wir in dieser Hinsicht ganz zuversichtlich.

RELATED //  Persona 5 Strikers - Launch Trailer zum Early Access Release

Abschließend wissen wir jetzt auch das Release-Datum: Persona 5 Scramble: The Phantom Strikers erscheint am 20.02.2020 – aller Wahrscheinlichkeit nach aber zuerst in Japan. Hierzulande könnte die Veröffentlichung noch etwas auf sich warten lassen.

Den Trailer findet ihr hier: