Playerunknown’s Battlegrounds – Vikendi-Karte in Kürze verfügbar (Update)

PUBG Corp. hat das Release-Datum der Vikendi-Karte in ‚Playerunknown’s Battlegrounds‘ auf PS4 und Xbox One bestätigt, nachdem diese bisher nur auf den Testservern verfügbar war.

Auf dieser sollte niemand von den imposanten Bergen, weiten Schneefeldern und gefrorenen Seen täuschen lassen: Auch bei Temperaturen unter dem Gefrierpunkt geht es in den Battle Royale-Matches heiß her.

In der 6×6 km großen, eisbedeckten Landschaft können Spieler allein oder im Squad leicht ihre bevorzugten Absprungzonen ausfindig machen. Gleichzeitig ist die neue Karte aber groß genug, dass sie zum Erkunden der abwechslungsreichen Umgebung einlädt. Europäisch angehauchte Städte, das Kosmodrom, verschneite Wälder und der Dino Park mit seinem Labyrinth sind nur einige der einprägsamen neuen Orte.

PlayerUnknown´s Battlegrounds (PUBG) [PlayStation 4]
Sony Interactive Entertainment - Videospiel
27,29 EUR

Das Terrain erlaubt zudem aufregende neue Strategien und Taktiken, um im Match zu überleben. So hinterlassen Charaktere und Fahrzeuge Spuren im Schnee, die von cleveren Gegnern zur Verfolgung fahrlässiger Spieler genutzt werden können. Mit den verschiedenen Wetterbedingungen gestaltet sich jede Runde abwechslungsreich, ob im leichten bis starken Schnee oder aber bei klarem Himmel und der Möglichkeit, dass starke Winde aufkommen.

Die Vikendi-Karte ist ab dem 22. Januar 2019 verfügbar. Weitere Eindrücke zur PS4-Version von Playerunknown’s Battlegrounds gibt es auch noch einmal in unserem Review.

Update: Über das offizielle Forum wurden nun auch die offiziellen Patch Notes bereitgestellt, ebenso hat man Wartungsarbeiten für den Tag angekündigt, an dem das Update eingespielt wird.

Du bist derzeit offline!