PlayStation Home – Client Update 1.60

By Trooper_D5X Add a Comment
2 Min Read

Sony wird heute den PlayStation Home Client 1.60 veröffentlichen, der nach den Wartungsarbeiten zur Verfügung steht und neue Verbesserungen mit sich bringt.

Anzahl der platzierbaren Möbel

  • Die Anzahl der platzierbaren Möbel in persönlichen Apartments und Clubhäusern von 50 auf 100 Objekte verdoppelt.

Verbesserungen

  • Anvisieren in persönlichen Apartments
  • Das Anvisieren in persönlichen Apartments wurde verbessert

Tragbare Objekte

  • Die Funktionsweise tragbarer Begleiter-Objekte so geändert, dass sie automatisch reaktiviert werden, sobald ihr ein Minispiel beginnt und verlasst oder euch zwischen verschiedenen Bereichen bewegt. In diesen Situationen müsst ihr euren Begleiter nicht mehr wegpacken oder wieder herausholen!

Hilfe-System

  • Es gibt ein aktives Hilfe-System, das neue Benutzer außerhalb ihres Hafenstudio-Apartments unterstützt, wenn ihr PlayStation Home zum ersten Mal erkundet.

Arcade-Spiele

  •  Bei Arcade-Spielen gilt das Inaktivitätszeitlimit von drei Minuten nicht mehr, wenn sie als Möbelstücke in Apartments oder Clubhäusern platziert wurden.

Änderungen

  • Der „Community”-Bereich wurde aus dem Menu Pad entfernt. Die Informationen, die an dieser Stelle zu finden waren, werden jetzt über die bei der Anmeldung erscheinende Nachricht des Tages und die neuen Ladebildschirme angezeigt.

Neue Inhalte an diesem Donnerstag

  • Passend zu Weihnachten wird der PlayStation Home Platz umgestaltet und der „Gnome Curling” zieht auf dem Home Platz ein.
  • Nebulon- und Erfahrungs-Booster  für NovusPrime sind kostenlos für eine bestimmte Zeit, sowie Rabatte auf andere Items gewährt.
  • Tarnungskollektion von Konami
  • Neue Outfits aus der „Mass Media’s Weird Wear”-Serie
  • Pie der Eisbär und Popsicle der Pinguin als neue Begleiter
  • Neue Frisuren von Medusa

Quelle: PlayStation Blog

[asa]B005CG1YRA[/asa]

(*) PlayFront.de nutzt Affiliate-Links von bekannten Shops und Plattformen, durch dir wir eine kleine Provision erhalten. Ein Nachteil für euch ergibt sich dadurch nicht, aber ihr unterstützt so indirekt die Plattform. Danke!

 

Share This Article
Leave a comment
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments